Silverpop-Studie zeigt Potenzial von Transaktionsmails

Einmal jährlich veröffentlicht Silverpop seine jährliche Benchmark-Studie zum E-Mail-Marketing. Für 2013 wurden dazu alle E-Mails von 3.000 Marken aus 40 Ländern ausgewertet. Berücksichtigt wurden dabei die unterschiedlichsten E-Mail-Typen, von Werbe-Mails über Content-basierte Newsletter bis hin zu Benachrichtigungen. Wir haben die Ergebnisse zusammengefasst, die das Potenzial von Transaktionsmails zeigen.

Newsletter-Kennzahlen im Überblick

Die durchschnittliche Öffnungsrate liegt weltweit bei ca. 20 %. Sie kann aber stark variieren, beispielsweise zwischen 6 % und 40 % in der EMEA-Region. Die höchsten Öffnungsraten verzeichnen der Gesundheitssektor, Non-Profit-Organisationen, der Bildungssektor und der Kunderservice mit jeweils durchschnittlich über 25 %. Am schlechtesten performt dagegen der Reisesektor mit nur 15 % Öffnungsrate. Besonders häufig werden Transaktionsmails geöffnet, nämlich fast doppelt so oft wie andere Nachrichten.

Die Klickrate beträgt im weltweiten Durchschnitt etwa 3 %. Im Gesundheitssektor, bei Non-Profit-Organisationen, im Bildungssektor und bei Kunderservice liegt sie über 4 %. Und bei Transaktionsmails ist die durchschnittliche Klickrate sogar fast dreimal so hoch wie bei anderen E-Mails.

1 bis 2 % der Empfänger melden sich pro Versand durchschnittlich aus dem Newsletter-Verteiler ab. Die durchschnittliche Rate der Hard Bounces konnte im Vergleich zu 2012 erfreulicherweise deutlich gesenkt werden und deutet auf ein gewissenhaftes Abonnentenmanagement der Versender hin.

Das Potenzial von Transaktionsmails

Service-Nachrichten rund um die Kommunikation in einem Onlineshop weisen besonders positive Newsletter-Kennzahlen auf. Deshalb sollte deren Werbepotenzial unbedingt – soweit gesetzlich zulässig – ausgeschöpft werden. Cross- und Up-Selling sind dabei ebenso denkbar wie personalisierte Produktempfehlungen, solange der informative Charakter der Transaktionsmail nicht verloren geht. Hier gibt es Tipps zu den Werbemöglickeiten in Transaktionsmails

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.