E-Mail-Templates und 20 Designpraktiken

Die zum tuts+ Netzwerk gehörende Seite ThemeForest bietet jetzt auch E-Mail-Templates (kostenpflichtig) an, welche, nach eigenen Aussagen, alle Anforderungen erfüllen um bei möglichst vielen Clients korrekt dargestellt zu werden. Dazu gehören der Aufbau mittels Tabellen und die Formatierung mit Inline-Styles.

Zusätzlich hat Matthew Kirk von nettuts+ einen Artikel online gestellt, der 20 Designpraktiken beschreibt um selbst solche HTML-Mails zu erstellen. Der Artikel fasst, meiner Meinung nach, alles zusammen worauf beim Design geachtet werden muss. Sehr empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.