Open Graph: Newsletter für Facebook optimieren

Social E-Mail-Markeing

Wer Social-E-Mail-Marketing betreibt, sollte darauf achten, dass der Newsletter ansprechend aussieht, wenn man ihn auf Facebook teilt. Open-Graph-Tags spielen daher nicht nur bei Websites, sondern auch im E-Mail-Marketing eine wichtige Rolle.

Die Webversion eines Newsletters kann beim Versand auf der eigenen Facebook-Seite geteilt werden. Wer SWYN-Links (Share With Your Network) im Template verwendet, bietet auch den Empfängern die Möglichkeit, die E-Mail in ihren sozialen Netzwerken zu verbreiten. Ist dieser Post ansprechend gestaltet, erzeugt er Aufmerksamkeit im Newsstream. Die Informationen dazu extrahiert Facebook aus dem Quelltext der Zielseite bzw. der Webversion.

Open-Graph-Tags für die Webversion

Ein großformatiges Bild sowie eine aussagekräftige Überschrift und Beschreibung zeichnen einen guten Beitrag auf Facebook aus. Mit folgenden Open-Graph-Tags können diese Informationen festgelegt werden:

  • og:image
  • og:title
  • og:description

Das og:image sollte eine Abmessung von mindestens 1200 x 630 px besitzen. Als og:title kann inhaltlich der Newsletter-Betreff, als og:description die Meta-Beschreibung verwendet werden. Berücksichtigt man die dafür empfohlenen maximalen Zeichenanzahlen von 50 bzw. 156 Zeichen, ist auch die Darstellung im Facebook-Post optimal. Die Open-Graph-Tags werden im Kopf <head> der Webversion hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.