Schlagwort-Archive: berlin

Save the Date: Berlin Email Summit 2015

Berlin Email Summit 2015

Am 17. April findet in Berlin wieder die Fachveranstaltung für alle E-Mail-Marketer statt, der BERLIN EMAIL SUMMIT. Der Fokus der diesjährigen Ausgabe liegt dabei auf der integrierten Datenbasis für ein individuelles und automatisiertes Marketing per E-Mail und im Cross-Channel.

Hochkarätige Speaker und namhafte Unternehmen, die erfolgreich auf E-Mail- und Omnichannel-Marketing setzen, werden hierzu ihr Know-how weitergeben und Best Practices vorstellen. Veranstaltungsort des Summits ist das Umspannwerk in Kreutzberg.

Weiterlesen

Online Marketing Konferenz: Ticket für OMCap zu gewinnen

omcap

Der Herbst ist die Jahreszeit für Online-Marketing-Veranstaltungen. Nach der dmexco und dem Tag des Online-Marketing Schleswig-Holstein folgt nun vom 7. bis 9. Oktober die OMCap. Wir verlosen ein Ticket zu Berlins größter Fachkonferenz für Online-Marketing.

Weiterlesen

webinale und webinale EXPO 2012 in Berlin

Vom 04. bis 06. Juni 2012 findet die diesjährige webinale in Berlin statt. Auf der Konferenz informieren Experten in über 80 Sessions, Keynotes und Workshops zu unterschiedlichsten Themen rund ums Web: Design, Technologien, Social Media, E-Commerce, Online-Marketing oder Mobile – für jeden sollte etwas dabei sein. Zum Thema Social E-Mail-Marketing hält Torben Otto von optivo eine Session.

Wer Konferenzluft schnuppern will, kann dies im Rahmen der webinale open am 05. Juni tun. Für 49,- € kann man nicht nur die webinale EXPO, sondern auch ausgewählte Vorträge und Keynotes besuchen und hat freien Eintritt zur webinale Party am Abend. Auf der webinale EXPO präsentieren Unternehmen an zwei Tagen (05. und 06.) für Besucher ihre Produkte, Lösungen und Angebote.

Anmelden kann man sich für die Hauptkonferenz an einem, zwei und allen drei Tagen, für einen der Special Days oder eben für die webinale open. Für Start-ups gibt es noch ein besonderes Highlight: Sie können die Konferenztage deutlich günstiger buchen als andere Teilnehmer.

Berlin Email Summit 2012 @startups

Keine Stadt ist in der nationalen und internationalen Gründerszene momentan so angesagt wie Berlin. Deshalb hat sich der Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleister optivo etwas besonderes speziell für Startups ausgedacht: Am 20. April 2012 findet im Umspannwerk Kreuzberg das Berlin Email Summit @startups statt.

Hier erfahren die Gründer und Marketingverantwortlichen alles Wissenswerte für den Einstieg ins E-Mail-Marketing und einen langfristigen Erfolg. mymuesli, rebuy, lieferando und simfy – Startups, die E-Mail-Marketing bereits erfolgreich etabliert haben, berichten über ihre Praxiserfahrungen. Anschließend informiert Torben Otto von optivo über die E-Mail-Trends 2012: Community-Bulding, Mobile und Video-Integration.

Besonderes Special: kostenfreier Newsletter-Check

Wer schnell ist, kann in den Genuss eines besonderen Specials kommen: Die Experten von optivo bewerten kostenlos den bestehenden Newsletter von fünf Teilnehmern. Also schnell zum Summit anmelden und bis zum 10. April eine E-Mail oder einen Screenshot an diese E-Mail-Adresse schicken. Die ersten fünf Anmelder zum Newsletter-Check werden von optivo kontaktiert.

Viral Video Award 2011 – Jetzt abstimmen!

Es ist wieder soweit: Am 18. November werden im Rahmen des 27. Internationalen Kurzfilmfestivals Berlin die Viral Video Awards vergeben. Bis dahin sind alle Interessierten aufgerufen, für den Sieger in der Kategorie „Publikumspreis“ abzustimmen.

Aus rund 500 Einreichungen haben die Organisatoren des Preises, die PR-Agentur Zucker.Kommunikation, interfilm Berlin und die Heinrich-Böll-Stiftung, 21 Favoriten ausgewählt. Von Realfilm bis Animation, von Werbe- bis Politspot ist alles dabei. Unter den Nominierungen sind Beiträge aus Deutschland, Frankreich, USA, Ägypten und vielen weiteren Ländern.

Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Filme primär für das Abspielen im Internet und für eine virale Verbreitung konzipiert sind. Sie müssen für oder gegen etwas werben und/oder eine Botschaft vermitteln, außerdem dürfen sie nicht länger als 10 Minuten und nicht älter als zwei Jahre sein.

Insgesamt werden drei Preise vergeben: der bereits erwähnte Publikumspreis, ein Jurypreis, sowie ein Preis für das beste politische Viral. Die Fachjury besteht in diesem Jahr aus Marion Brasch, Rundfunkjournalistin und -moderatorin bei radioeins (RBB), dem Blogger René Walter („Nerdcore“) und dem Filmschaffenden und Preisträger aus dem Jahr 2009 („Du bist Terrorist“) Alexander Lehmann.

Die Viral Video Awards werden zum vierten Mal vergeben, auf der Website gibt es weitere Informationen, sowie die Gewinner aus den vergangenen Jahren.