Schlagwort-Archive: gecko

Aufklärung zum gestrigen Artikel

Bei dem Artikel „Outlook 2007 bald mit Gecko-Engine?“ hat es sich um einen Aprilscherz unsererseits gehandelt, auch wenn es schön wäre, würde Microsoft dies wirklich in Erwägung ziehen. Desweiteren war der verlinkte Artikel von Smashing Magazine auch ein Aprilscherz, der grandios aufgesetzt wurde.

Abschließend hätte ich noch einen weiteren Scherz, den ich sehr lustig fand: Introducing Opera Face Gestures.

Outlook 2007 bald mit Gecko-Engine?

Microsoft plant offenbar mit dem Service Pack 2 für Office 2007 nicht wie gehabt die HTML-Engine von Word in Outlook einzusetzen sondern auf die Gecko-Engine von Mozilla umzusteigen. Diese wird auch von Thunderbird verwendet. Der Grund dafür sind vielfache Beschwerden hinsichtlich der fehlerhaften Darstellung von HTML-Newslettern und dem komplizierten Verwenden von Word-Vorlagen.

Dass Microsoft mit der Gecko-Engine liebäugelt ist nicht neu, wie das Smashing Magazine berichtet: In der kommenden Version 8.1 vom Internet Explorer (Codename: Eagle Eyes) wird Gecko implementiert um den Benutzer die Möglichkeit zu geben eine Seite mit einer anderen Engine zu betrachten.