Schlagwort-Archive: video

Verschiedenes der vergangenen Woche

Da ich letzte Woche nicht zum Bloggen gekommen bin, will ich an dieser Stelle nochmal einen kleinen Überblick mit Artikeln schaffen, die ich in meinem Feedreader markiert habe:

Interessante Artikel der letzten Woche

Ich habe mir letzte Woche einige Artikel in meinem Feedreader markiert, auf die ich an dieser Stelle kurz verweisen möchte:

  • Email Frequency: How Much is Too Much?
    In diesem Artikel wird keine definitive Antwort auf die Frage gegeben sondern aufgezeigt wie man die richtige Frequenz mit Hilfe einer Testmatrix ermitteln kann.
  • How to Leverage Video in Your Email Marketing Campaigns
    Hier wird auf die Möglichkeiten von Video in Newsletter eingegangen. Im Endeffekt läuft es auf GIF-Animationen hinaus für die Rahmenbedingungen beschrieben werden mit denen man arbeiten sollte, wenn man den Einsatz von „Videos“ erwägt. Des Weiteren greift der Artikel am Ende noch die Firma Goodmail auf, welche mit einigen Internet Service Providern zusammen arbeitet um zertifizierte Newsletter zu versenden, die es ermöglichen richtige Videos anzuzeigen: Wer also an bestimmte Provider verschickt und seinen Newsletter von Goodmail zertifizieren lässt, kann davon ausgehen dass Videos korrekt angezeigt werden.
  • 5 Ways to Kill Your Email Deliverability
    Das Visibiltity Magazine beschreibt fünf Wege um die Zustellbarkeit von E-Mails negativ zu beeinflussen, darunter z.B. den Einkauf von unseriösen Listen und Mailings ohne Permission.
  • 50 Useful Design Tools For Beautiful Web Typography
    Das Smashing Magazine hat eine Liste von 50 Werkzeugen zusammengestellt um mit verschiedenen Schriften im Web zu experimentieren.

Aktueller Stand: Video in Newslettern

Im Mai 2007 haben wir einen Artikel zum Thema „Animationen in Newsletter-E-Mails“ veröffentlicht in dem wir auf die Möglichkeiten von Animationen in Newslettern eingegangen sind. Der Anlass war eine Untersuchung von den Jungs und Mädels bei Campaign Monitor über die Verwendung von Flash in E-Mails und die Unterstützung auf Seiten der Clients. Knapp zwei Jahre später hat Campaign Monitor diese Untersuchung wiederholt und ist schlussendlich zum gleichen Ergebnis gekommen: wenn überhaupt, dann mit animierten GIFs. Diese werden von jedem populären Client, bis auf Windows Mobile 5, unterstützt. Natürlich muss dazu das GIF immer noch geladen werden, was von vielen Clients erstmal geblockt wird.

Der einzige Ausreißer war Apple Mail, welches in der Lage ist Flash-, Quicktime- und Windows Media-Inhalte in einer Mail wiederzugeben. Videowerbung auf Webseiten gehört auf Grund höherer Bandbreiten schon längst zum Alltag eines jeden Nutzers. Es bleibt abzuwarten ob sich in Zukunft ein ähnlicher Effekt beim E-Mail-Marketing einstellen wird, was allerdings in Anbetracht der schwachen Unterstützung wohl noch in weiter Ferne liegt.