Das war die email-expo 2012

Die email-expo 2012 in Frankfurt ist vorbei – Veranstalter, Aussteller und Besucher ziehen ein mehr als positives Fazit. Die zweitägige Veranstaltung verzeichnete 1384 Teilnemher, 33 % mehr als noch im Jahr zuvor. Einen ähnlichen Zuwachs erfuhren auch die Aussteller: 2011 waren es noch 36, in diesem Jahr 47 Aussteller. Abgerundet wurde das Veranstaltungsprogramm von etwa 40 Vorträge und Diskussionsrunden sowie weiteren Workshops und einem Live-Shootout. Dabei führte Dr. Torsten Schwarz, Geschäftsführer von Absolit,  Stärken und Schwächen von modernem E-Mailing auf.

Trendthemen der email-expo 2012

Beliebt waren vor allem die Workshops und Talkrunden zu den Themen  E-Mail-Marketing, Conversion im E-Commerce, Suchmaschinen-Marketing, Social Media und Usability. Ein klarer Trend auf der email-expo war das Thema “Lifecycle Marketing“. Dabei geht es darum, Kunden systematisch per E-Mail entlang des Kundenlebenszyklus zu begleiten. Jürgen Seitz, Geschäftsführer von United Internet Dialog, identifiziert weitere Trendthemen im E-Mail-Marketing:  rechtsverbindliche und vertrauenswürdige E-Mail-Kommunikation, E-Mail-Formate wie Video-Mails oder Interaktive Mails und natürlich die mobile E-Mail Nutzung.

Am Besten also gleich vormerken: Die email-expo 2013 findet am 5. und 6. Februar statt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>