HTML-Newsletter und Google Mail

Es gibt zwei gute Nachrichten und eine schlechte Nachricht was die Darstellungsmöglichkeiten von HTML-Newslettern bei Google Mail betrifft. Zuerst die guten Nachrichten: Es wird die CSS-Eigenschaft background-repeat untersützt, so dass nun genau festgelegt werden kann ob ein Hintergrund gekachelt werden soll oder nicht. Ein Hintergrundbild muss aber weiterhin über das HTML-Attribut background definiert werden. Desweiteren wurde die Unterstützung für die HTML-Attribute cellpadding und cellspacing wieder aktiviert, was die Darstellung von klassischen tabellenbasierten Newslettern zu Gute kommt.

Nun die schlechte Nachricht: Der <p>-Tag wird nicht mehr korrekt dargestellt. Der Abstand der normalerweise zwischen zwei solcher Tags erscheint, wird von Google Mail komplett ignoriert. Um dieses Problem zu umgehen müssen z.B. zwei <br>-Tags für den Abstand verwendet werden.

(Via The ExactTarget Blog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.