Schlagwort-Archive: gestaltung

Die besten Infografiken über E-Mail-Marketing in 2012

Im vergangenen Jahr wurden diverse Infografiken rund um das E-Mail-Marketing produziert, wir haben die interessantesten in einer Sammlung zusammengestellt:

Inhalt und Gestaltung eines Newsletters

Der Aufbau eines typischen Newsletters:

aufbau-einer-e-mail

Branchenunterschiede in der Newsletter-Gestaltung:

newsletter-gestaltung-nach-branchen

Tipps für einen guten Betreff:

betreff-quickcheck

betreff

Tipps für einen perfekten Call-to-Action:

call-to-action

Über den Einsatz von Video in E-Mails:

video-e-mail

Sieben Sünden im E-Mail-Marketing:

sieben-suenden

Was E-Mail-Empfänger gar nicht mögen:

was-empfaenger-nicht-mögen

Versandzeitpunkt

Der optimale Zeitpunkt für den Newsletter-Versand:

optimaler-versandzeitpunkt

Newsletter-Versand in der Praxis:

versandzeitpunkt-in-der-praxis

Mobile E-Mail-Marketing

Über die mobile E-Mail-Nutzung:

e-mail-ist-mobil

Tipps für eine perfekte mobile E-Mail:

perfekte-mobile-e-mail

Wann wirkt mobile Werbung? Tipps für den richtigen Versandzeitpunkt von mobilen Newslettern:

mobile-werbung

E-Mail und Social Media

E-Mail vs. Social Media:

email-vs-social-media

Die Nutzung von E-Mail und Social Media in Deutschland:

digital-republik

Zustellung

Tipps für eine hohe Zustellrate:

zustellrate

zustellrate2

Technik

Tipps zur Erstellung einer HTML-E-Mail:

email-coding

Tipps zur optimalen Darstellung des Newsletters im Posteingang:

e-mail-design-im-posteingang

Kennzahlen im E-Mail-Marketing

E-Mail Check-Up – Tipps zur Verbesserung der Kennzahlen:

email-check-up

Tipps zur Ermittlungs des Wertes eines Newsletters:

wert-einer-e-mail

E-Mail-Marketing und E-Commerce

Mit E-Mail-Marketing die Konversionen erhöhen:

e-mail-konversion

Sonstiges

Der Einsatz von E-Mail-Marketing im B2B-Bereich:

e-mail-b2b

E-Mail in Unternehmen: Tipps für den richtigen Umgang:

email-im-unternehmen

optivo Branchen-Report: Newsletter-Gestaltung 2012

Der E-Mail-Marketing-Dienstleister optivo hat seinen „Branchen-Report: Newsletter Gestaltung 2012“ veröffentlicht. Darin wurden insgesamt 100 führende Unternehmen aus den Branchen  E-Commerce & Handel, Travel & Mobility, Internet & Verlage sowie Finanzen & Versicherungen anhand eines 148 Fragen starken Kriterienkataloges untersucht. Die Ergebnisse zeigen, dass das Potenzial in vielen Bereichen der Newsletter-Gestaltung noch ungenutzt ist, so beispielsweise in der Individualisierung, der mobilen Optimierung oder im Social E-Mail-Marketing. Weitere Untersuchungsfelder waren beispielsweise:

  • die inhaltliche Ausrichtung (redaktionell, verkaufsorientiert oder serviceorientiert)
  • der Einsatz von Call-to-Actions
  • die Verwendung als Dialog-Instrument mit Möglichkeiten zum Teilen oder zur Kontaktaufnahme
  • der Wiedererkennungseffekt durch diverse optische und inhaltliche Gestaltungsmerkmale
  • die rechtssichere Umsetzung des Newsletters

Die vollständige Studie kann hier heruntergeladen werden. Ausgewählte Inhalte präsentiert optivo auch in einem Webinar „Newsletter-Gestaltung 2012“ am 17.10.2012 sowie in einer Infografik.

E-Mail-Marketing von A-Z

Mehr als nur reine Begrifferklärungen – postina.net, Agentur für digitales Dialogmarketing, stellt ein umfassendes Whitepaper zum Thema „E-Mail-Marketing von A-Z“ zur Verfügung. Darin werden nicht nur gängige Begriffe aus dem E-Mail-Marketing erläutert, sondern auch nützliche Tipps und Hinweise für die Praxis zu Gestaltung, Technik, Inhalt, Versand und Auswertung von Newslettern gegeben.

A wie Adressen
B wie Betreffzeile
C wie CMS
D wie Double Opt-In
E wie Eye-Catcher
F wie Follow Up-Kampagnen
G wie Gewinnspiele
H wie Hyperlink
I wie Incentives
J wie JPEG
K wie Klickverhalten
L wie Landing Page
M wie Mailingvergleich
N wie Newsletterverzeichnisse
O wie Öffnungsrate
P wie Phishingversuch
Q wie Quiz
R wie RSS-Feed
S wie Spamfilter
T wie Tracking
U wie Umfragen
V wie Versandzeitpunkt
W wie Weihnachten
X wie XING
Y wie YouTube
Z wie zeitgesteuerte E-Mails

Entstanden ist das Whitepaper als interessantes Konzept: In jeder Ausgabe des unternehmenseigenen Newsletters wurde ein weiterer Buchstabe erläutert. Das komplette Whitepaper kann nun unverbindlich und kostenlos per E-Mail angefordert werden.

Tipps für die Erstellung eines E-Mail-Newsletters

Gastbeitrag von Michaela Gabriel | GraphicMail Deutschland

Tagtäglich landen mehr oder weniger gute Newsletter in Ihrem Posteingang. Oft denkt man sich als Empfänger, wie einfach es doch sein muss, einen solchen Newsletter zu gestalten und ärgert sich über diejenigen Newsletter, die falsch angezeigt werden. So schwer kann es doch nicht sein!

Weiterlesen

Weihnachtsgeschenk der Marketing Börse

Die Marketing Börse verschenkt bis zum 24.12. eine PDF-Ausgabe des aktuellen Leitfadens E-Mail-Marketing 2.0 von Herausgeber Dr. Torsten Schwarz. In der mehr als 500 Seiten starken Publikation schreiben 55 Fachautoren über unterschiedliche Aspekte des E-Mail-Marketings.

In acht Kapiteln geht es um Grundlagen, Kennzahlen und Optimierung, Adressgewinnung, Gestaltung sowie Relevanz, Recht und Trends. Das Buch dürfte man also getrost als Standardwerk bezeichnen. Es sollte also nicht nur als geplante Lektüre für die Feiertage auf dem Desktop herum lungern, sondern auch in 2011 immer mal wieder gelesen werden

PDF Leitfaden E-Mail-Marketing 2.0 herunterladen

Schöne Newsletter

Über BeRelevant habe ich eine Seite gefunden, welche mir bisher noch gänzlich unbekannt war: Beautiful Email Newsletters. Der Name sagt eigentlich schon alles. Dort werden schöne Newsletterdesigns vorgestellt, die von den Besuchern bewertet werden können. Sehr sehenswert und bestimmt für die eine oder andere Inspiration zu gebrauchen!

Email Standards Project

Die Gestaltung von HTML-Newslettern ist in bezug auf die zahlreichen E-Mail-Clients zumeist kompliziert, wenn nicht sogar unmöglich. Hierbei denke ich z.B. an den Lieblingsclient eines jeden Newsletter-Designers: Lotus Notes 8. Viele schüttelt es schon bei der bloßen Erwähnung dieses Namens. Das Email Standards Project setzt sich dafür ein, solche Missstände in Zusammenarbeit mit den Entwicklern der Clients zu beseitigen.

Weiterlesen

Newsletter gestalten ohne wahnsinnig zu werden

Frei übersetzt titelt so ein interessanter Artikel im Smashing Magazine. Auf englisch „Design and Build Email Newsletters Without Losing Your Mind (and Soul)“. Zehn Aspekte eines gelungenen E-Mail-Layouts werden näher beleuchtet. Darunter sind auch einige Tipps zum richtigen Umgang mit den Abonnenten. Alles in allem sind dies keine bahnbrechenden Neuigkeiten – aber die folgenden Regeln werden nach wie vor viel zu oft vernachlässigt.

  1. Immer schnell zum Punkt kommen
  2. Einverständnis der Empfänger einholen
  3. Relevante und nützliche Inhalte versenden
  4. Taugliches HTML mit Inline-Styles einsetzen
  5. Auf ein überprüfbares Ziel hin gestalten
  6. Abmeldung einfach machen, nicht verstecken
  7. Nur-Text-Version zusätzlich mitliefern
  8. Potenziell blockierte Bilder berücksichtigen
  9. Gesetzliche Bestimmungen einhalten
  10. Vor dem Versand ausgiebig testen

Betreff: Mail gelesen?

Der Betreff ist die Überschrift eines jeden Newsletters. Leider wird dieser wichtigen Zeile eher durchschnittlich wenig, denn übermäßig viel Zeit bei der Gestaltung gewidmet. Dabei kommt ihr eine zentrale Rolle für den Erfolg eines Newsletters zu.

Weiterlesen